Biodanza

System Rolando Toro

Biodanza spricht die Einladung an uns aus, durch das Tanzen, unsere Bewegungen und die Begegnung mehr Lebendigkeit zu erzeugen, unser Leben zu beleben – und damit dem Leben an sich mehr Leben zu schenken.

Biodanza bestehend aus „bios“, dem Leben, und „danza“, dem Tanz, ist der Tanz des Lebens. Für jeden einzelnen Menschen ist es der Tanz seiner Existenz. Biodanza wurde 1965 von dem Psychologen und Anthropologen Rolando Toro erschaffen und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Rolando liebte das Leben. Er war der Ansicht, dass wir Menschen geboren sind, um im besten Sinne zu leben und zu lieben. Mit Biodanza erschuf er eine ganzheitliche Methode, die uns darin liebevoll unterstützt und dazu auffordert.

Biodanza lädt uns ein, uns mit unseren Potentialen zu erleben und zu verbinden. Die unterschiedlichen Tänze ermutigen uns, unser ganz eigenes Wesen in seinen verschiedenen Facetten mehr und mehr und immer wieder neu zu entdecken und zu entfalten. Die Tänze bekräftigen uns darin, unsere einzigartige Persönlichkeit mit Freude auszudrücken und ein Leben zu führen, das unserem Wesen entspricht.

Die verschiedenen Tänze im Biodanza wecken unsere Lebensfreude, unsere Lebendigkeit und unsere vitale, instinktive Lebenskraft. Sie stärken uns in unseren unerschöpflichen Möglichkeiten kreativ zu sein, zu handeln und zu leben. Sie ermutigen uns, ein genussvolles, sinnerfülltes Leben zu führen.

Bei all dem liegt der Schlüssel im Erleben. Treffen wir unsere Entscheidungen und handeln wir ausgehend von unserem Erleben, dann sammeln wir Erfahrungen, die aus dem Moment entstehen, der für uns gegenwärtig wahrhaftig ist. Unsere Erfahrungen erzeugen Gefühle, die neue Räume öffnen und neue Handlungsmöglichkeiten schaffen. Wir können neu wählen und uns neu ausrichten. Wir können auf unsere Weise unser Leben aktiv gestalten – in jedem Moment.

Biodanza schlägt uns vor, uns selbst und anderen liebevoll, großzügig und mit offenem Herzen zu begegnen. Wir sind fähig, uns gegenseitig in unserem Wachstum zu unterstützen und wir können lernen, Vergleiche und Wertungen zu unterlassen. Damit lädt Biodanza uns ein, eine Lebenshaltung zu kultivieren, die ganz grundsätzlich Leben schätzt, fördert und mehrt, nicht hindert.

Im Biodanza tanzen wir einzeln, zu zweit und in der Gruppe nach verschiedenen Musikstücken im harmonischen Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe. Um Biodanza kennenzulernen, braucht es keinerlei Vorkenntnisse. Sportlichkeit und Schrittfolgen spielen keine Rolle. Bequeme  Kleidung und Lust, neue Erfahrungen zu machen, sind beste Voraussetzungen!

Unsere Fähigkeit sinnerfüllt und glücklich zu leben, ist ebenso groß, wie unsere Sehnsucht danach; also lasst uns miteinander diese in uns wohnenden Fähigkeiten stärken –  durch den gemeinsamen Tanz und darüber hinaus!

Zum Weiterlesen:

  • Das System Biodanza.
    Rolando Toro. Tinto Verlag, Hannover 2010.
  • Das Erleben der Transzendenz.
    Sanclair Lemos. Tinto Verlag, Hannover 2011.
  • Die Poesie der Begegnung.
    Raul Terren und Veronica Toro. Tinto Verlag, Hannover 2012.

Empfehlungen

Kontakt

Christine

Christine Murra
christine@erlebe-biodanza.de,
02597-6921011
oder 01577-2725299